Donnerstag, 9. Oktober 2014

Urban Felting – Wir (um)filzen den Baum



             



Man nehme ein paar Bäume, grenzenlose Kreativität und dazu individuell gestaltete Filzteile – das Ergebnis wird überraschen. Mit einer feierlichen Umfilzung setzt das Urban-Felting Projekt ein auffälliges Zeichen: Wien wird bunt und steht für ein nachhaltiges Österreich.
Das LadenKonzept hat sich zu einer wahren Drehscheibe für Kreativität entwickelt, die intensiv Synergien schafft und Kooperation fördert. Diese Dynamik wird jetzt noch sichtbarer gemacht, denn es ist ein einzigartiges Gemeinschaftsprojekt mit Ursula Weber-Hejtmanek – Kreativfilzerin und überzeugte Community ART-Networkerin – entstanden, in dem sich Kreativität und ein starkes Miteinander in der Großstadt bunt ausdrücken können. Seit September sind viel Interessierte damit beschäftigt, bunte Filzteile zu kreieren, mit denen sie Botschaften hinterlassen werden. Diese Filzteile werden am Dienstag, den 14. Oktober 2014 ab 14 Uhr in einer feierlichen Umfilzung im Rahmen der „
Aktionstage Nachhaltigkeit“ einen schönen Zweck erfüllen: sie werden Alleebäume vor dem LadenKonzept-Geschäft in der Kolingasse ummanteln. Diese urbane Farbidee hängt in einem Zusammenhang mit der Künstlerin Lin Tschi Gerlinde Hirt, die mit ihrem Urban Knitting gemeinsam mit dem LadenKonzept nun einen Bogen zu Urban Felting spannt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...